Hofgarten

Hofgarten von Hannelore Konietzny-Pohl und Gerd Pohl

BAD BELZIG, Bahnhofstraße 33

Das Grundstück befindet sich in dem Teil von Bad Belzig, der Sandberg genannt wird. Und so ist es auch. Der Garten ist mühsam zu bearbeiten und braucht viel Wasser.

Aber er ist auch ein Ort, an dem sich die Besitzer wohlfühlen, weil sie von der Gartenbank aus den Blick auf Burg Eisenhardt und die St.-Marien-Kirche genießen können.

Der Garten liegt in verschiedenen Ebenen und wird zum Hof durch eine Trockenmauer begrenzt. Neben Stauden, einjährigen Pflanzen, Sträuchern und Obstbäumen gibt es eine Ecke für Gemüseanbau sowie ein Kräuterbeet.

geöffnet am  23. September 2017